Unsere Prüftechnik für Rutschhemmungsprüfungen

Die "Schiefe Ebene"

Auf der "Schiefen Ebene" werden Prüfungen nach DIN51130, DIN51097 und DIN EN 13845:2005 durchgeführt.

DIN51130 = R-Klassen (R9, R10, R11, R12, R13)
                 = V-Klassen (V4, V6, V8, V10)

DIN51097 = Klassen A-B-C

                                                     

                                                    DIN EN 13645 = ESf und ESb

Das GMG 200 (GMG = Gleitreibmessgerät)

Nach DIN51131, zur Messung des Gleitreibkoeffizienten. Wird eingesetzt zur Überwachung der Rutschhemmung von Bodenbelägen und zur Erstellung eines Rutschhemmungskatasters nach BGI/GUV-I 8687.

Das SRT-Pendelmessgerät nach DIN EN 13036-4

Zur kombinierten Griffigkeits- und Rauheitsmessung (mit Ausflussmesser) sowie zur Messung des USRV-Wertes

Mit dem Pendelmessgerät wird die Mikrorauhigkeit von Oberflächen gemessen. 

 

In dem folgenden Video sehen Sie eine Hochgeschwindigkeitsaufnahme, des Messfusses während dieser über die Belagsoberfläche fährt.

...

Der Ausflussmessser nach DIN EN 13036-3

Mit dem Ausflussmesser wird die makrorauhigkeit von Oberflächen gemessen. 

Hier finden Sie uns

MPI Materialprüfung und Entwicklung

GmbH & Co. KG
Artlenburger Landstraße 39-41
21365 Adendorf

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 4131 88 439 47+49 4131 88 439 47

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alle Inhalte dieser Website sind Copyright geschützt.